2012/12/31

DIY Fabric Notebook


Wie ihr hier schon sehen konntet, liebe ich es kleine Notizbücher zu verschönern. Auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für eine Freundin stieß ich auf diesen schönen Stoff. Für ein kleines gebundenes Notizbuch perfekt. Also setzte ich die Idee in die Tat um.
Ich finde das Ergebnis echt schön und werde mir auf jeden Fall auch noch so ein Buch machen.  War fast ein bisschen traurig als ich es weggeben muss. Doch ich weiß, dass es bei der beschenkten Person in besten Händen ist. Deswegen war es okay.

Hier noch eine kleine Anleitung.
Viel Spaß beim Nachbasteln!

Ihr braucht:

Notizbuch
Stoff (bei mir reichten 23x30cm für ein A5 Buch)
Lochzange
Gummiband
Doppelseitiges Klebeband
Tesa, Schere, Bleistift






1 - 3) Das rohe Notizbuch mit einem blanco DinA4 Blatt bekleben und die überschüssigen Kanten abschneiden. So ist sicher, dass nichts vom ehemals hässlichen Cover durch den Stoff lugt.

4 ) Buch auf den Stoff legen und ungefähr die doppelte Breite des Buches +3cm an Stoff abschneiden.

5 - 6) Mit einem Bleistift auf der linken Seite des Stoffes die Ecken sowie die Mittelfalz des Notizbuches markieren. Einfacher geht das Einschlagen in den Stoff, wenn an den 4 Ecken jeweils ein kleines Quadrat ausgeschnitten wird.

7 - 8) Den Stoff eng anliegend mit Tesa am Einband befestigen. Muss nicht schön aussehen, Hauptsache es hält.

9 - 11) Ein Blatt Büttenpapier zurecht schneiden, sodass es exakt die Maße der Einbandes hat. Mit doppelseitigem Klebeband befestigen.

12 - 13) Den Einband in der Mitte lochen und ein Gummiband durchstecken.

Fertig!



6 Foxes:

argbetrunken hat gesagt…

das sieht super aus.
und endlich mal ein blog, der nicht fürchterlich kitschig ist.
schönes design, schöne posts.

liebste grüße.

Greta hat gesagt…

Hallo liebe Lea :-)
Ich wollte dir nur mitteilen das du in absehbarer Zeit auf meinem Blog vorgestellt wirst und zwar zu etwa 600 Lesern ! Ich hoffe du freust dich und hast einen guten Rutsch. Dein Rieeesen Fan Greta :-)

LENI hat gesagt…

super schön!
wenn du ein bisschen nähtalent hast, könntest du das ganze auch mit der briefeckentechnik machen :) dann könnte man ihn auch abnehmen (wenn man denn will :D )

Lady-Pa hat gesagt…

tolle idee und gelungene umsetzung


Lady-Pa

xoxo

shanenoreen hat gesagt…

sieht wunderschön aus ist dir super gelungen! lg

Hannah T. hat gesagt…

This is so nice, gonna try it!
I really like your blog!
x Hannah
http://theadventurouslifestylelab.blogspot.be/

Kommentar veröffentlichen