2012/09/05

DIY Nietenblazer



 H&M+DIY Blazer / Gina Tricot Metallgürtel

Vom berühmten Burberry Nieten-Trenchcoat inspiriert habe ich mir einen schlichten weißen Blazer  geschnappt und ein paar Nieten an der Schulterpartie angebracht. Definitiv alltagstauglicher!
Das Material hat nicht einmal 2€ gekostet, da ich keine Metallnieten benutzt habe (welche den Blazerstoff vielleicht kaputtgemacht hätten), sondern ein Nietenarmband von ebay (z.B. hier) aus Plastiknieten. Da sich die Nieten dank der Ösen mit Nadel und Faden befestigen ließen, dauerte das ganze nicht einmal 15 Minuten. Viel Spaß beim selber ausprobieren!





8 Foxes:

Siska hat gesagt…

das sieht ja super aus!

Faustine Lara hat gesagt…

wow, der ist ja mal richtig genial geworden:)
wundervoll!!!!!:)ich liebe ihn:D

Vanessa hat gesagt…

tolle idee und das ergebnis sieht wunderschön aus. Liebst, Vanessa

theslushybrain hat gesagt…

geile idee mit den armband-nieten! der blazer sieht richtig gut aus (:
PS: ich bin soo neidisch auf deinen haare O: gibst mir n stück ab? :P
<3

Franzi hat gesagt…

das sieht wirklich klasse aus :)

Sarah the Moose hat gesagt…

wow, der blazer ist genial, habs eben auf kleiderkreisel gesehen :) ich finde deinen blog toll, folge dir jetzt!

Johanna S hat gesagt…

ich liebe nieten! sehen toll aus an dem blazer,

johanna von http://www.varietyoffashion.blogspot.de/

Anna - birdsofthefeather hat gesagt…

wirklich tolle Idee, ich überlege auch schon lange, seitdem ich einen bei Zara entdeckt hatte, allerdings frage ich mich immer, ob das hält, wenn er denn mal gewaschen werden muss, oder ist da die einzige Option per Hand zu waschen?
Liebst
http://birdsofthefeather.blogspot.de/

Kommentar veröffentlichen