2012/03/02

DIY Degrade Shirt


"Das kann ich doch selber machen!" ist in letzter Zeit einer meiner Lieblingssätze. Heute habe ich mich mal am "Dégradé-Effekt" probiert, welcher gerade die Onlinestores flutet. Wer auch nicht bereit ist, 26€ für ein simples Shirt zu zahlen, kann dieser Anleitung folgen.



  • Etwa 4-5 Liter kochendes Wasser in einen großen Eimer füllen und pro Liter je einen Esslöffel Kochsalz hinzufügen.
  • Die Batikfarbe in ein altes Glas füllen. Für einen Optimalen Farbverlauf jeweils immer einen halben Teelöffel Farbe zwischen den einzelnen Färbestufen in das Wasser rühren.
  • Einen Teelöffel Farbe in das kochende Wasser rühren und Shirt tief eintauchen und anschließend aus dem Wasser holen.
  • Dann einen weiteren halben Teelöffel Farbe reinmischen und das Shirt ein bisschen weniger tief eintauchen (etwa 5cm Abstand zur oberen Stufe) und so weiter bis die ganze Batikfarbe im Wasser ist und das Shirt bis unten gefärbt ist.


Mein Farbverlauf ist zwar nicht optimal geworden, aber ich bin ganz zufrieden mit dem ersten Versuch. Demnächst werde ich versuchen, denselben Effekt an Jeansshorts zu erzielen, Ergebnisse folgen!

2 Foxes:

Anna Blume hat gesagt…

Nicenicenice...Das wird irgendwann nachgemacht!

Femaledic†um hat gesagt…

suuuuupernett, das mach ich auch mal.

Kommentar veröffentlichen